Folge #4: Sexualisierung, Ängste und Gewalt

Ein Kurzfilm zur Sendereihe "Frauenleben - früher - heute - morgen"

Von Genitalverstümmelung bis Säureattacken, von sexueller Belästigung bis Vergewaltigung reicht das Spektrum der Misshandlungen, dem Frauen weltweit ausgesetzt sind. Auch psychische Gewalt definiert den Alltag vieler Frauen.

Es ist interessant und toll einen Job zu haben, der ein stückweit für Gerechtigkeit und Fairness sorgen kann.

Gabriele Silipp

Gabriele Silipp, Geschäftsführerin des Frauenhauses Steyr, berichtet von Gewalt an Frauen in einem internationalen Kontext, ungesunden Beziehungen und welche Möglichkeiten bestehen, das Frauenhaus zu unterstützen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Beitrag von Hanna Gruber, Anna Schatzl, Lena Banglmayr, Jasmin Lengauer und Nicole Happl.